Das Weltall rechtlich vermessen – Erwähnung von unserem Partner Dr. Ingo Baumann in der Augsburger Allgemeinen Zeitung

Das Weltall rechtlich vermessen – Erwähnung von unserem Partner Dr. Ingo Baumann in der Augsburger Allgemeinen Zeitung

Im Artikel ‚Warum das Weltall rechtlich vermessen werden muss‘ in der Augsburger Allgemeinen Zeitung vom 31.3.2021 wird unser Partner Dr. Ingo Baumann zitiert. Es geht darum, wie wichtig ein Weltraumgesetz wäre, um Rechtssicherheit zu gewährleisten, wenn private, nicht-staatlichen Unternehmen künftig Richtung Orbit und darüber hinaus unterwegs sind. Ohne gesetzliche Grundlage kann der Staat privat im All tätigen Firmen keine Haftung auferlegen.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen: Dr. Ingo Baumann.