Vergaberecht

Wir beraten sowohl öffentliche Auftraggeber als auch Auftragnehmer projektbezogen durch das gesamte Vergabeverfahren einschließlich komplexer ÖPP-Vergaben.

  • Unterstützung bei der Erstellung der Vergabeunterlagen, insbesondere EU-Bekanntmachung, Leistungsbeschreibung, Bewertungsmatrix
  • Korruptionsprävention bei Ausschreibungen
  • Identifizierung etwaiger Vergabefehler
  • Formulierung von Rügen bzw. Beantwortung von Rügen
  • Durchführung von Nachprüfungsverfahren
  • Beantwortung haushaltsrechtlicher Fragen
  • Vertragsgestaltung (ggf. unter Berücksichtigung von EVB-IT, BVB, V-Modell XT etc.)
  • eVergabe
  • Ausschreibung von Konzessionsverträgen (Strom und Gas) nach § 46 EnWG
  • In-House-Seminare, Schulungen zum Vergaberecht
  • Seminare zu EVB-IT

Seit unserer Gründung haben wir in über 100 EU-Vergabeverfahren und mindestens 200 nati-onalen Vergabeverfahren von der Planung, über die Durchführung bis hin zum Abschluss des Verfahrens beraten. Unser Team hat bereits über 50 unterschiedliche Einrichtungen im Verga-berecht geschult und wir zeichnen uns durch etliche Fachpublikationen und Vorträge zum Vergaberecht aus. Das Vergaberechtsteam unserer Kanzlei besteht aus derzeit fünf Berufsträgern.

Vergabebrief – ein Service von BHO Legal

Der VergabeBrief ist eine Informationsplattform zum Vergaberecht. Er enthält die maßgeblichen Gesetze und die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und des Europäischen Gerichtshofs zum Vergaberecht – stets auf dem aktuellen Stand.

Exklusiv für alle Schulungsteilnehmer und Mandanten von BHO Legal stehen zudem Schulungsmaterialien zur Verfügung.

Neueste Artikel zum Thema:
BHO Legal hat sich in den letzten Jahren zu einer europaweit angesehenen Boutique für die rechtliche Beratung von Hochtechnologieprojekten (insbesondere in den Bereichen IT, Luft- ...
Der BGH hat kürzlich entschieden, dass Abwehrklauseln in den Vergabeunterlagen einem Ausschluss von Angeboten mit abweichend gestellten Vertragsbedingungen grundsätzlich entgegenstehen (BGH, Urteil vom 18. Juni ...
Die Bundesregierung hat mit dem Beschluss des „Gesetzentwurfs zur beschleunigten Beschaffung im Bereich Verteidigung und Sicherheit und zur Optimierung der Vergabestatistik“ vom 30.10.2019 die Möglichkeiten ...