Luft- und Raumfahrt

Die Luft- und Raumfahrtindustrie ist eine Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft. Mit derzeit rund 88.000 Beschäftigten bündelt sie nahezu alle strategischen Schlüsseltechnologien und generiert ein jährliches Umsatzvolumen von ungefähr 20 Milliarden Euro. Zulieferer und Dienstleistungsunternehmen aus Deutschland sind weltweit stark gefragt.
Wir beraten seit vielen Jahren in komplexen Luft- und Raumfahrtprojekten auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Wir sind uns der finanziellen und häufig auch politischen Implikationen derartiger Projekte bewusst. Entsprechend unterhalten wir Beziehungen zu dem für diesen Bereich wesentlichen Ministerien und öffentlichen Einrichtungen. Zur Abrundung unseres Leistungsspektrums arbeiten wir bei Bedarf eng mit technischen Experten zusammen.
Im Einzelnen beraten wir beispielsweise Projekte in nachfolgenden Bereichen:

Luftfahrt

  • Flugsicherung
  • Flughafeninfrastruktur
  • EU Forschungsrahmenprogramm
  • Luftfahrtforschungsprojekte

Raumfahrt

  • Satellitenkommunikation
  • Satellitennavigation
  • Erdbeobachtung, Geoinformation
  • ESA
  • GJU/GSA
  • EU Forschungsrahmenprogramm
  • Nationales Raumfahrtprogramm
  • Nutzung für militärische und Sicherheitszwecke
Neueste Artikel zum Thema:
Das DroneRules Pro Konsortium lädt ein zum Trainingsseminar für die datenschutzkonforme Nutzung von Drohnen. Bei dem Event stellen wir das im Projekt entwickelte e-Learning Tool ...
Was müssen Firmen beachten, wenn sie zum Mond wollen? Wem gehören die dort gesammelten Rohstoffe? Und wie ist das gesetzlich geregelt? Dr. Ingo Baumann im Interview ...
Die Europäische Kommission hat für unbemannte Luftfahrzeugsysteme (UAS) weitreichende Regulierungen vorgenommen und am 11. Juni 2019 im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Es handelt sich ...