Luft- und Weltraumrecht

Wir beraten umfassend zu nationalen und internationalen Fragestellungen des Luft- und Weltraumrechts und verfolgen die Entwicklungen in den relevanten internationalen Organisationen und nationalen Einrichtungen (ESA, EU, EUROCONTROL, EASA, ICAO etc.).
Ein besonderer Fokus liegt auf den Vergabe- und Vertragsbedingungen dieser Organisationen und Einrichtungen sowie auf Haftungsfragen. Besondere Erfahrungen haben wir bei der Gestaltung grenzüberschreitender Konsortial-, Kooperations- und sonstiger Vertragsbedingungen sowie bei der Gründung von Projektgesellschaften und Joint Ventures einschließlich der verbundenen kartell- und beihilferechtlichen Fragestellungen.

Neueste Artikel zum Thema:
Unser Partner und Weltraumexperte Dr. Ingo Baumann war im Gespräch mit Liane von Billerbeck vom Deutschlandradio über Weltraumtourismus, Haftungsfragen und wem eigentlich der Mond gehört. ...
BHO Legal and UNIDROIT jointly organised a panel discussion on 31 March 2021 to examine the benefits of asset-based space financing in the post-COVID-19 economy. ...
In preparation for the upcoming European STM Conference in early July 2021, BHO Legal was invited to be part of the third preparational meeting, which ...