Vertragsrecht

Die Vertragsgestaltung ist für die erfolgreiche Projektdurchführung entscheidend. Verträge müssen insbesondere Neuentwicklungen, wie die fortschreitende Tendenz zum agilen Projekt, berücksichtigen und einen handhabbaren Rechtsrahmen setzen. Wir verfügen über umfassende Erfahrung bei der Ausarbeitung und Verhandlung komplexer Verträge für Hochtechnologie- und Infrastrukturprojekte sowie Vertriebsverträge und Lizenzverträge mit grenzüberschreitendem Bezug. Wir kennen die entsprechenden Gesetze, einschließlich der Harmonisierungsinstrumente (UN-Kaufrecht, Unidroit, Rome I and II, Gruppenfreistellungs-Verordnung etc.). Zu den IT-rechtlichen Verträgen siehe unsere Expertise im IT-Recht.

Unsere Philosophie ist es, Unsicherheiten, Verspätungen und Streitigkeiten in der Projektdurchführung soweit wie möglich durch zuverlässige und eindeutige Vertragsregeln unter Beachtung der Projektbesonderheiten zu vermeiden. Im Vertriebsrecht verfügen wir insbesondere über langjährige Erfahrung mit deutsch-amerikanischen Kooperationen und sind in den USA ent-sprechend vernetzt.

Neueste Artikel zum Thema:
Die deutsche Bundesregierung plant ein Lieferkettengesetz, zu dem sich eine gleichnamige Initiative gebildet hat. Durch das geplante Lieferkettengesetz sollen Unternehmen, die Waren aus dem Ausland ...
BHO Legal hat sich in den letzten Jahren zu einer europaweit angesehenen Boutique für die rechtliche Beratung von Hochtechnologieprojekten (insbesondere in den Bereichen IT, Luft- ...
Am 21.November 2019 hat die Europäische Kommission einen Bericht zur Haftung für Künstliche Intelligenz und andere digitale Technologien veröffentlicht, der durch eine Expertengruppe erstellt wurde. ...