BHO Legal feiert 10-jähriges Jubiläum mit Symposium zum Technologierecht

DSC04973 AS3

BHO Legal feiert 10-jähriges Jubiläum mit Symposium zum Technologierecht

In diesem Jahr feiert BHO Legal das 10-jährige Gründungsjubiläum. Zu diesem Anlass haben wir am 27. September im KölnSKY ein Symposium zum Technologierecht veranstaltet.

Als Gäste waren unsere Mandanten aus Behörden und Unternehmen, langjährige Geschäftspartner, Kollegen, Weggefährten und Freunde geladen. Die Agenda umfasste aktuelle Themen des Technologierechts unter Perspektiven des IT-Rechts, Datenschutzes, Vergaberechts, Vertragsrechts sowie des Luft- und Weltraumrechts. Neben Partnern von BHO Legal konnten wir verschiedene hochkarätige Gäste als weitere Referenten begrüßen.

Die Präsentationen unserer Partner stehen für Sie unterhalb dieses Artikels zum Download zur Verfügung.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen Gästen und Vortragenden für die unvergessliche Veranstaltung. Wir freuen uns darauf, unsere Erfolgsgeschichte gemeinsam mit Ihnen fortzuschreiben.

Allgemein: Einführung & Agenda

  1. Digitalisierung
    a) Neue Herausforderungen für den Datenschutz durch technische Entwicklungen und Vorgaben zu E-Privacy – Dr. Matthias Lachenmann
    b) IoT, M2M – Wem gehören Maschinendaten? – Dr. Philip Lüghausen
  2. Innovation und Vertragsgestaltung
    Vertragsgestaltung in agilen Projekten – Gerhard Deiters
  3. Innovative öffentliche Beschaffung
    a) Die Innovationspartnerschaft als Werkzeug innovativer Beschaffung – Dr. Roderic Ortner
    b) Smart Cities – Ein Anwendungsfall für grenzüberschreitende gemeinsame Beschaffungen? – Jan Helge Mey
  4. Autonome Systeme
    Automatik und Autonomie in modernen Transportsystemen – Verantwortlichkeit und Haftung – Dr. Oliver Heinrich
  5. Weltraum
    NewSpace – rechtliche Herausforderungen – Dr. Ingo Baumann