Felix Schwarz

Rechtsanwalt

Herr Felix Schwarz ist seit September 2019 als Rechtsanwalt bei BHO Legal tätig. Er ist auf die Beratung im Vergabe- und Vertragsrecht spezialisiert. Im Vergaberecht unterstützt er sowohl öffentliche Auftraggeber als auch Bieter bei Vergabeverfahren, insbesondere bei der Vergabe von IT-Leistungen. Die Gestaltung und Verhandlung von Verträgen, regelmäßig mit Bezug zum IT-Recht sowie zum Bereich Forschung und Entwicklung gehört darüber hinaus zu seinem Aufgabenprofil. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Begleitung interdisziplinärer Projekte im Sektor Luft- und Raumfahrt. Sein Fokus liegt dabei auf der Beratung zu luftrechtlichen Fragen bei der Nutzung unbemannter Luftfahrtsysteme.

Herr Schwarz studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und an der Université de Lausanne in der Schweiz. Nach dem ersten Staatsexamen unterstützte er bereits BHO Legal als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Den juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte er im Bezirk des OLG Köln. Währenddessen durchlief er Ausbildungsstationen bei der Bundesnetzagentur in Bonn, beim Deutschen Generalkonsulat in Los Angeles und bei BHO Legal in Köln.

Ausbildungsabschlüsse:

  • 2019
    Zweites Juristisches Staatsexamen, Justizministerium Düsseldorf
  • 2016
    Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität zu Köln

Berufliche Tätigkeiten:

  • Derzeit
    Rechtsanwalt in der Kanzlei BHO Legal PartG mbB
  • 2017 - 2019
    Rechtsreferendar u.a. bei BHO Legal in Köln (9 Monate) sowie bei der Bun-desnetzagentur (3 Monate) und dem Deutschen Generalkonsulat Los Angeles (3 Monate)

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Veröffentlichungen (Auswahl):

Europäische Union arbeitet an der Harmonisierung der UAS-Regelung (Original: European Union working to harmonize UAS Regulations), insideunmannedsystems.com, 2018 (gemeinsam mit Dr. Oliver Heinrich).