Rechtsanwaltsfachangestellte /Rechtsfachwirte (m/w/d)

Rechtsanwaltsfachangestellte /Rechtsfachwirte (m/w/d)

BHO Legal hat sich in den letzten Jahren zu einer europaweit angesehenen Boutique für die rechtliche Beratung von Hochtechnologieprojekten entwickelt. Schwerpunkte unserer Praxis sind vor allem das Vergaberecht, das IT-Recht und das internationale Vertragsrecht.

Für den Standort Köln suchen wir als Verstärkung unseres Teams ab sofort Rechtsanwaltsfachangestellte/Rechtsfachwirte (m/w/d) in Vollzeitanstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Überwachung von Fristen und Terminen
  • Telefonische Betreuung unserer Mandanten
  • Erstellung von Korrespondenz (eigenständig und nach Diktat)
  • Anlage und Pflege unserer elektronischen Akten in DATEV Anwalt Pro und Perfect Time (Kenntnisse in den genannten Anwendungen nicht vorausgesetzt)
  • Reisebuchungen und Reisekostenmanagement
  • Organisation von Schulungen und sonstigen Veranstaltungen
  • Vorbereitung von Kostenfestsetzungsanträgen, Kosten- bzw. Honorarnoten (auch nach RVG)
  • Zwangsvollstreckungsmaßnahmen
  • Allgemeine Sekretariatsaufgaben

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten
  • Berufserfahrung von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sicherer Umgang mit Kanzleisoftware (DATEV Anwalt Pro) von Vorteil
  • Organisationstalent
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil

Was wir Ihnen bieten:

  • Professioneller und teamorientierter Arbeitsplatz
  • Offener Umgang und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Raum für eigene Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Work-Life-Balance
  • Beständigkeit
  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Jobticket (bei Bedarf)
  • Tiefgaragenstellplatz (bei Bedarf)
  • Vollausgestattete Küche als Rückzugs- und Essensraum
  • Fitnessraum
  • Insgesamt: Eine spannende Tätigkeit in einem hochmotivierten Team

Haben Sie Interesse? Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

BHO Legal
RA Gerhard Deiters
Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln

oder per E-Mail:

gerhard.deiters@bho-legal.com

Wichtige Hinweise zu Ihrer Bewerbung

Sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Verarbeitung Ihrer Bewerbung und der darin enthaltenden personenbezogenen Daten einwilligen, werden diese von uns ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens für die Stelle, auf die Sie sich beworben haben, verarbeitet. Eine Übermittlung Ihrer Bewerbung an Dritte findet nicht statt. Im Falle einer Nichtberücksichtigung für die hier ausgeschriebene Stelle oder aber eine Rücknahme der Bewerbung wird diese mitsamt den erhobenen personenbezogenen Daten spätestens nach Ablauf von sechs Monaten nach erfolgter Absage bzw. Rücknahme der Bewerbung gelöscht. Rechtsgrundlage für die vorstehend genannte Verarbeitung ist § 26 Absatz 1 Satz 1, Absatz 8 Satz 2 Bundesdatenschutzgesetz in der jeweils aktuellen Fassung.

Sie können Ihre Bewerbung ohne die Angaben zur rassischen und ethnischen Herkunft, politischen Meinungen, religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetischen Daten, biometrischen Daten, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung (besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Artikel 9 der Datenschutz-Grundverordnung) einreichen, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Chancen im Bewerbungsverfahren hat.